Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mut zum Handeln – Konfliktkultur in meiner Schule

Fortbildung für Pädagog*innen

19. Februar 2018

deutsch

Dieser Workshop bildet den Einstieg in das Projekt »Mut zum Handeln«, das eine Konfliktkultur und ein offenes, tolerantes Miteinander an der Schule fördert.
Sie werden zunächst über die Inhalte, die Rahmenbedingungen und den Aufbau des Gesamtprojektes informiert, welches die Ausbildung der Pädagog*innen selbst, aber auch die Ausbildung von Schüler*innen umfasst. Außerdem wird eine Methode der Konfliktbearbeitung vorgestellt und eingeübt, die im schulischen Praxisalltag gut umsetzbar ist.
Am Ende des Workshops können Sie die Entscheidung treffen, ob das Projekt für Ihre Schule geeignet ist.

Ort

EJBW

Kosten

kostenfrei

Gruppengröße

max. 20 Personen

Referentinnen

Anne Franko, Birke Mönnig, Ariane Schreiter

Leitung

Landeskoordination Thüringen Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Hinweis

Die Veranstaltung richtet sich an Pädagog*innen der Thüringer Courage- Schulen und am Courage-Netzwerk interessierte Schulen.
Die Veranstaltung ist als Lehrer*innenfortbildung anerkannt: Thillm-Nr. 5094–16–0537/​18